Willkommen auf unserer Website

Die Grund- und Mittelschule Bergen ist eine Schule mit Tradition, in der schon die Eltern unserer Schüler unterrichtet wurden. Das Kollegium berücksichtigt im Unterricht vielseitige Methoden und Formen des Lernens. Unser Ziel ist die Gestaltung der Schule als Ort des Lernens und Lebens, an dem sich Kinder und Erwachsene wohlfühlen, sich gegenseitig wertschätzen und gemeinsam miteinander und voneinander lernen.

 

Unsere Stärken sehen wir darin, dass wir

  • selbstständiges Lernen fördern
  • ein umfassendes Betreuungsangebot stellen
  • mit den Eltern eine konstruktive Zusammenarbeit pflegen
  • das schulische Lernen durch Projekte und außerschulische Aktivitäten bereichern
  • vielfältige Feste an der Schule und in Bergen (mit-)gestalten
  • Zusammenarbeit mit den umliegenden Kindergärten in Bergen pflegen
  • durch die Gestaltung des Schulgebäudes und -geländes eine angenehme Lernatmosphäre schaffen

 

Altbau der Schule Bergen um 1900

Zusatzangebot Mittagsbetreuung

Bei uns endet die Förderung unserer Schülerinnen und Schüler nicht mit dem Unterrichtsende.

mehr

Schülerberatung

Bei Fragen zur Schullaufbahn, oder beruflichen Orientierung, bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten hilft Ihnen unsere Schülerberatung

mehr

Über uns

Als fortschrittliche Schule in Bergen bieten wir unseren Schülerinnen

und Schülern moderne Unterrichtsformen, um deren individuellen Lernbedürfnissen gerecht zu werden sowie Teamgeist und soziale Verantwortung ausbilden zu können. Unsere auf dem neuesten Stand befindliche Ausstattung ermöglicht es, verschiedene Unterrichtsarrangements flexibel zu gestalten.

mehr

Klassenverteilung

Wir vermitteln unseren Schülerinnen und Schülern in allen Haupt- und Nebenfächern das entsprechende Fachwissen.

mehr

Unsere Partnerschulen im Schulverbund:

Hier erreichen Sie die Homepages unserer drei Schulpartner:

www.vs-siegsdorf.de

www.schule-ruhpolding.de

www.volksschule-inzell.de

Konzept zur Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule

Schulentwicklungskonzept

 

Informationen zum KESCH